Mehrgenerationenpark Wilhelm Klein Straße

Veröffentlicht am von

Mehrgenerationenpark – der Obst- und Gartenbauverein Refrath e.V. ist von Anfang an dabei!

Christa Rüger

Es gibt noch viel zu tun bis zur Vollendung des Mehrgenerationenparks an der Wilhelm-Klein-Straße in Refrath! Aber der Anfang ist gemacht: Am 05. September 2019 startete der Bürger- und Heimatverein Refrath e.V. dort mit einem Info-Nachmittag, um eine riesige Spendenaktion auf den Weg zu bringen. Ca. € 100.000,00 werden gebraucht.

Unseren Info-Tisch hatte Klemens mit einem dicken Kürbis garniert, den Gabi mit frischen Sonnenblumen aufpeppte. Für das leibliche Wohl hatten die Veranstalter gesorgt. Sogar an die Kinder war gedacht worden: In einer riesigen Piraten-Hüpfburg konnten sie sich austoben.

Vor Ort waren Ansprechpartner des Bürger- und Heimatvereins e.V., Vertreter der Stadt und natürlich der Obst- und Gartenbauverein Refrath e.V. vertreten. Christian Nollen, Leiter der Abteilung StadtGrün, betonte, dass es sein Ziel ist, den Park multifunktional zu gestalten. Vorschläge von Anwohnern und Interessierten werden in Zukunft in einem großen Briefkasten inmitten der Wiese gesammelt und ausgewertet. Schon jetzt wurden Wünsche auf den bunten Zetteln an der Pinnwand geäußert: ein Fußballtor, ein Wasserschöpfbecken, eine Hollywood-Schaukel, eine Wildblumenwiesen und ein Hochbeet.

Auf der heute wetterbedingt vertrockneten Grasfläche soll ein kleines Wegesystem entstehen und ein neuer Baum gepflanzt werden. Außerdem sind Bänke, bespielbare Kunst, eine Mehrgenerationen-Schaukel und Fahrradboxen geplant.

Also: Es gibt noch viel zu tun. Übrigens: Bisher sind auf dem Spendenkonto ca. € 5.000,00 eingegangen! Allen Spendern ein herzliches Dankeschön!

Wer sich noch beteiligen möchte:

Spendenaktion: „Aus Hundewiese wird ein Treffpunkt für Jung und Alt“ des Bürger- und Heimatvereins und der Stadtverwaltung.

Kontakt: Christopher Schmitt, Mail: park@bhv-refrath.de
Spendenkonto: Bürger- und Heimatverein Refrath e.V.
Stichwort:
Mehrgenerationenpark
Kreissparkasse Köln:
DE55 3705 0299 0313 5777 25