Gärten ohne Grenzen – Bilderbuchreise ins Saarland

Veröffentlicht am von

Sonntag, 17. Juni bis Sonntag, 24. Juni 2018

Wir haben auf unseren Bilderbuchreisen die Bundesländer in Deutschland kennen gelernt, waren aber noch nie im kleinsten Bundesland, dem Saarland.

Das Saarland grenzt an Frankreich und Luxemburg, d. h. wir lernen Gärten in drei Ländern kennen, eine spannende Sache.

Wir logieren in der heimlichen Hauptstadt des Saarlandes in „Saarlouis“. Der Sonnenkönig Ludwig XIV. gab der Stadt den Namen.

Von unserem Hotel aus lernen wir auf täglichen Ausflügen die Region Saarland kennen: Rosengarten Zweibrücken, Saarbrücken, Mettlach, Metz, Völklingen, Schengen, Stadt Luxemburg

Kosten je Person im Doppelzimmer Übernachtung mit Frühstück: ca. 590 € Einzelzimmerzuschlag je Übernachtung 20 €.

Es dürfen sich auch gerne Nichtmitglieder anmelden – es sind noch Plätze frei!

Das detaillierte Programm erhalten sie nach Ihrer Anmeldung.

Anmeldung in der Geschäftsstelle des Vereins:

02204-9199923 oder

klemens.delgoff@netcologne.de